01.09.2018

L’EAU SUPER MAJEURE D’ISSEY

Der Duft für die Nacht

Ein superintensiver Duft für die Nacht

Aurélien Guichard und Fabrice Pellegrin, die Parfümeure, die bereits L’EAU MAJEURE D’ISSEY komponierten, vertiefen seine intensiven, männlichen Akkorde, um ihre ganze Kraft in L’EAU SUPER MAJEURE D’ISSEY zu offenbaren.
Den Drang spüren. Eine superstarke Woge aromatischer Noten, durchzogen von Muskatellersalbei- und Rosmarin-Essenz.
Auf dem Wellenkamm reiten. Eine superschwarze, supersalzige Herznote. Schwarzes Salz, von dunklem Paschuli, kraftvollen Amberholznoten und einer Überdosis Cashmeran strukturiert, verstärkt die strudelnden Akkorde des Duftes.
Tief in die Nacht eintauchen. Eine wirkungsvolle, superrauchige Basisnote. Milde Tonkabohne und schwarze Vanille aus Madagaskar ergänzen den Duft mit einer dunklen Unterströmung aus Leder und Rauch.
So sanft und kraftvoll wie von Salz und Sonne verbranntes Treibholz. So kühn und erfrischend wie sich brechende Meereswellen.